• hubspotlogo-web-color
1920x1080

Vertriebsprozesse in Agenturen 2019

Ein umfassender Einblick in die Gewinnung von Neugeschäft in Agenturen

In diesem E-Book:

Wie gestaltet sich der Vertriebsprozess bei Ihrem Unternehmen?

Ganz gleich, ob etablierte Unternehmen, die seit Jahren Best Practices anwenden, oder Branchenneulinge, die sich noch nicht schlüssig sind, welche Praktiken den größten Mehrwert bringen: Vertriebsprozesse spielen in jeder Phase des Unternehmenswachstums von Agenturen eine zentrale Rolle. Denn schlussendlich geht es darum, neue Kunden zu gewinnen, das Portfolio der Agentur zu erweitern und Umsätze zu generieren.

HubSpot hat Agenturen weltweit zu ihren größten Herausforderungen im Vertriebsprozess befragt.

Die Ergebnisse finden Sie in diesem Bericht. Aussagekräftige Daten direkt aus der Praxis helfen Ihnen, Ihre eigene Unternehmensstrategie zu optimieren. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über: typische Vertriebsprozesse von Agenturen; die Funktionen von Inhouse-Vertriebsmitarbeitern; sowie Tools und Methoden, mit denen Sie neue Kunden gewinnen und erfolgreich Deals abschließen können.

Zudem teilen wir Expertentipps erfahrener Agenturmitarbeiter, damit Sie Ihren Vertriebsprozess den aktuellen Trends anpassen und potenzielle Kunden zielgerichteter ansprechen können.

Wir hoffen, dass die darin enthaltenen Daten für die Optimierung Ihrer eigenen Vertriebsprozesse von Nutzen sein werden.

Laden Sie sich noch heute ein Exemplar dieses Benchmark-Berichts herunter.

An der Umfrage haben über 1.400 Agenturen auf der ganzen Welt teilgenommen und uns dabei Fragen zu ihren Vertriebsprozessen beantwortet.

57 % der Agenturen geben an, dass sie Leads hauptsächlich durch Weiterempfehlungen generieren.

Da Mundpropaganda eine immer gewichtigere Rolle für Unternehmen spielt, sollten auch Agenturen ihre Geschäftsstrategien entsprechend anpassen, um qualitativ hochwertige Leads zu generieren, Vertrauen zu potenziellen und bestehenden Kunden aufzubauen und schließlich mehr Neugeschäft gewinnen zu können.

77 % der Agenturen suchen aktiv nach neuen Leads. Bei fast der Hälfte geschieht dies mindestens einmal pro Woche.

Es werden also viel Zeit, Energie und Ressourcen in die Gewinnung von Neukunden investiert.

Immer mehr Agenturen bevorzugen laufende Vereinbarungen gegenüber einmaliger Projektarbeit. In unserer Studie haben wir herausgefunden, dass mehr als ein Drittel der Agenturen pro Monat einen bis drei langfristige Verträge bedienen, manche sogar noch mehr.

In diesem E-Book beantworten wir Fragen wie:
  • Welchen Herausforderungen sehen sich Agenturen in der modernen Geschäftswelt bei der Akquisition von Neugeschäft gegenüber?
  • Wer ist üblicherweise für den Vertrieb in Agenturen zuständig?
  • Welche Tools eignen sich für Agenturen am besten zur Gewinnung von Neukunden?
  • Welche Art von Verträgen wird von Agenturen bevorzugt (einmalige Projektzusammenarbeit oder laufende Vereinbarungen)?
  • Wie sind Vertriebsteams strukturiert und wie groß sind sie?
  • Sind Quoten hilfreich und wie werden Unternehmensziele erfolgreich gemessen?

Erfahrungsberichte von Managern führender Agenturen

  • Mike Lieberman
    In der heutigen Zeit ist es für potenzielle Kunden leichter als je zuvor, alle wichtigen Informationen zu Ihrem Unternehmen selbst herauszufinden. Investieren Sie also nicht unnötig Zeit in Unternehmenspräsentationen oder traditionelle Pitches. Kurzum: Neue Kunden gewinnt man heute, indem man sie mit dem gesamten Unternehmensauftritt überzeugt, und nicht nur mit einem einzelnen Werbegespräch.

    Mike Lieberman

    CEO, Square 2

  • Richard Wood
    Das Medium Video in unseren Vertriebsprozess zu integrieren, war eine der besten Entscheidungen, die wir in den letzten Jahren bezüglich unseres Neugeschäfts getroffen haben. Video-Content als Erstkontakt eignet sich hervorragend zur Generierung von Neukunden. Mittlerweile erwarten wir uns dadurch viermal mehr Terminanfragen. Denn Eines darf man nicht vergessen: Den Leuten fällt es viel schwerer, zu jemandem von Angesicht zu Angesicht Nein zu sagen.

    Richard Wood

    Managing Director, Six & Flow

  • Bob Dearsley
    Mundpropaganda basiert auf zwei Faktoren: Reputation und Netzwerk. Wir sind stets darum bemüht, die Kommunikation zwischen unseren Kunden und deren Zielgruppe mittels Content-Marketing zu stützen. Viel besser ist jedoch die persönliche Empfehlung eines Unternehmens von einer Person, die man kennt und der man vertraut.

    Bob Dearsley

    Chief Executive, The B2B Marketing Lab

  • Rikki Lear
    Ein genau definierter Vertriebsablauf schafft Vertrauen, und Vertrauen ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Deal-Abschluss sowohl seitens der Agentur als auch des Kunden: Agenturmitarbeiter können sich auf die exakt festgelegte Vorgehensweise verlassen und kennen die Ergebnisse nach jedem einzelnen Schritt. Potenzielle Kunden merken, dass Sie bereits über Erfahrung auf dem Gebiet verfügen und Sie sich die Zeit nehmen, ihr Unternehmen wirklich zu verstehen, und nicht nur schnell ein Geschäft abschließen wollen.

    Rikki Lear

    Director

    Digital 22

Jetzt registrieren

Häufig gestellte Fragen

  • Ihre persönlichen Daten werden stets vertraulich behandelt. Wir bitten Sie um die Angabe dieser Informationen, um (a) Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website personalisieren zu können; (b) Ihnen Informationen zukommen lassen zu können, die Ihren Interessen entsprechen; (c) unsere Marketingkommunikation so anpassen zu können, dass sie Ihnen den größtmöglichen Mehrwert bietet. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit den persönlichen Daten unserer Nutzer finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
  • Absolut. Wir teilen unser Wissen gern mit anderen und hoffen, dass es für Sie nützlich ist. Denken Sie an uns, falls Sie einmal Fragen zum Thema Marketing und Vertrieb haben!