• HSLogo_color
  • Outbrain

34 Irrtümer in der digitalen Werbung

Kostenloses E-Book

34 Irrtümer rund um digitale Werbung

In diesem E-Book von Outbrain und HubSpot widmen wir uns den gängigsten Irrtümern rund um digitale Werbung. Dabei gehen wir auf Online-Werbung im Allgemeinen, Suchmaschinenanzeigen, native Werbeanzeigen und Social-Media-Anzeigen ein und zeigen, worauf Sie beim Targeting achten sollten.

Digitale Werbung – was ist Irrtum, was ist Fakt?

In den letzten zehn Jahren hat sich im Bereich der digitalen Werbung einiges getan. Neben neuen Plattformen wurden auch neue Arten von Werbeanzeigen entwickelt und selbst die Art und Weise, wie Verbraucher auf Online-Anzeigen reagieren, hat sich geändert. Diese Fortschritte brachten aber auch viel Verwirrung und Skepsis gegenüber Online-Werbung mit sich.

Viele Verbraucher assoziieren digitale Werbung mit lästigen Pop-ups, störenden Banneranzeigen oder anderweitigen Unterbrechungen ihres Nutzererlebnisses. Dies sind Irrtümer, die zum Verlust von Besuchern, Leads und potenziellen Kunden führen können und darüber hinaus auch zur Vergeudung von Werbemitteln beitragen.

In diesem E-Book von Outbrain und HubSpot widmen wir uns den gängigsten Irrtümern rund um digitale Werbung. Dabei gehen wir auf Online-Werbung im Allgemeinen, Suchmaschinenanzeigen, native Werbeanzeigen und Social-Media-Anzeigen ein und zeigen, worauf Sie beim Targeting achten sollten.

Häufig gestellte Fragen

  • Ja.

    Wir teilen unser Wissen gern mit anderen und hoffen, dass es für Sie nützlich ist. Wir bitten Sie lediglich, uns ein bisschen mehr über Sie selbst und Ihre Umstände mitzuteilen, damit wir unsere Angebote und Produkte weiter verbessern und so relevant wie möglich gestalten können (weitere Informationen zur Verwendung dieser Daten finden Sie im folgenden Eintrag). Denken Sie an uns, falls Sie einmal Fragen zu den Themen Marketing, Vertrieb oder Kundenservice haben!

  • Wir werden mit Ihren persönlichen Daten stets sorgfältig umgehen.

    Wir bitten Sie um diese Informationen, um (a) Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website personalisieren zu können; (b) Ihnen Informationen zukommen lassen zu können, die Ihren Interessen entsprechen; (c) unsere Marketingkommunikation so anpassen zu können, dass sie Ihnen den größtmöglichen Mehrwert bietet. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit den persönlichen Daten unserer Nutzer finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Sitzen Sie keinen Irrtümern auf! Lernen Sie jetzt die Fakten rund um digitale Werbung.
´`