Möchten Sie für den HubSpot-Blog schreiben? Bewerben Sie sich als Gastautor

Auf dem HubSpot-Blog veröffentlichen wir Artikel rund um Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Hier erfahren Sie, wie Sie Gastbeiträge einreichen können.

Der HubSpot-Blog

Der deutschsprachige HubSpot-Blog besteht seit 2013 und bietet Artikel zu Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Dabei reichen die Artikel von Einführungen in individuelle Themen bis hin zu Expertenbeiträgen mit fortgeschrittenen Tipps und Tricks, die Lesern dabei helfen, ihr Unternehmenswachstum voranzutreiben.
 
Der HubSpot-Blog hat über 9.000 Abonnenten und wird monatlich von über 150.000 Lesern besucht.

Wie können Sie Gastautor werden?

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Lesern unseres Blogs qualitativ hochwertige und relevante Inhalte zu bieten, die ihnen einen konkreten Mehrwert liefern. Daher ist es nur Unternehmensleitern sowie Vertriebsmitarbeitern und professionellen Marketern, die über herausragende redaktionelle Fähigkeiten verfügen, möglich, Gastbeiträge einzureichen und ihre Kenntnisse mit unserer Leserschaft zu teilen.
 
Bevor Sie einen Gastbeitrag einreichen, sollten Sie sich zudem mit den nachstehenden Bedingungen und Richtlinien vertraut machen.

Bedingungen und Richtlinien für das Einreichen von Gastbeiträgen

Lesen Sie sich bitte die folgenden Bedingungen und Richtlinien sorgfältig durch, bevor Sie einen Gastbeitrag einreichen. So können Sie die Chance erhöhen, dass Ihr Beitrag auch tatsächlich veröffentlicht wird.

  1. Grundvoraussetzungen

    Gastbeiträge für den HubSpot-Blog müssen:

    • verständlich sein;
    • in einer Art und Weise formuliert sein, die übermäßiges „Denglisch“ vermeidet;
    • auf Daten oder Informationen beruhen, die durch Quellenangaben per Hyperlink belegt werden können (idealerweise unter Nutzung deutschsprachiger Quellen);
    • mindestens 800 Wörter umfassen und Lesern eine umfassende Abhandlung des Beitragsthemas bzw. eine abschließende Beantwortung einer Fragestellung bieten;
    • Lesern einen klaren Mehrwert bieten;
    • nicht übermäßig viele Elemente von Werbung enthalten;
    • Originale sein (Sie dürfen nicht bereits auf anderen Webseiten bzw. in anderen Medien veröffentlicht worden sein. Sobald ein Gastbeitrag auf dem HubSpot-Blog veröffentlicht wurde, darf er nicht mehr auf anderen Webseiten bzw. in anderen Medien veröffentlicht werden.); 
    • sich Themen oder Fragestellungen mit Bezug auf Marketing, Vertrieb, Kundenservice, Unternehmenswachstum oder der Leitung und dem Aufbau einer Marketingagentur widmen; 
    • die erste Person Singular nach Möglichkeit vermeiden (indirekte Formulierungen wie „es empfiehlt sich …“ oder „es ist möglich, dass …“ werden bevorzugt);
    • höchstens einen Link zur Webseite des Autors enthalten.
  2. Erforderliche Elemente für Gastbeiträge

    Damit ein Gastbeitrag auf dem HubSpot-Blog veröffentlicht werden kann, sind folgende Elemente erforderlich:

    Ein Text, der den oben aufgeführten Richtlinien entspricht. Er muss als Link zu einem Google-Dokument über das nachstehende Formular eingereicht werden.

    Ein Feature-Bild für den Artikel, mit einer Breite von mindestens 900 Pixel. Das Bild muss zur Wiederverwendung für kommerzielle Zwecke freigegeben sein und es muss ein Link zur Bildquelle beigefügt sein, der das Recht zur Wiederverwendung belegt.

    Damit wir ein Autorenprofil für Sie erstellen können, müssen dem Google-Dokument zudem folgende Elemente / Informationen beiliegen:

    • Ihr Vor- und Nachname
    • Ein Profilfoto mit einer Größe von mind. 500 x 500 Pixel
    • Ein Link zu Ihrem LinkedIn-Profil
    • Ein Link zu Ihrem Twitter-Profil
    • Eine kurze Beschreibung zu Ihrer Person (Beispiele hier und hier).
  3. HubSpot behält sich folgende Rechte vor …

    Mit der Einreichung Ihres Artikels zur Veröffentlichung auf dem HubSpot-Blog nehmen Sie zur Kenntnis, dass HubSpot sich das Recht vorbehält,

    • jegliche Gastbeiträge von der Veröffentlichung auszuschließen, die nicht den Veröffentlichungsstandards von HubSpot entsprechen,
    • jegliche Gastbeiträge von der Veröffentlichung auszuschließen, die nicht den redaktionellen Richtlinien von HubSpot entsprechen,
    • Veränderungen an Gastbeiträgen vorzunehmen, und diese den Autoren vor der Veröffentlichung vorzulegen,
    • Links zu externen Inhalten und Angeboten zu entfernen, sofern deren Anzahl die in den Konditionen für Gastbeiträge genannte Obergrenze übersteigt,
    • die Veröffentlichung von Gastbeiträgen zu unterbinden, falls diese auf anderen Webseiten oder in anderen Medien veröffentlicht wurden,
    • Gastbeiträgen Calls-to-Action hinzuzufügen, die auf Content-Angebote von HubSpot verweisen.

Einen Gastbeitrag einreichen

Um einen Gastbeitrag einzureichen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und fügen Sie einen Link zu Ihrem Artikel (in Form eines Google-Dokuments inklusive aller erforderlichen Elemente) ein. Sofern Ihr Artikel die Bedingungen erfüllt, werden wir Sie binnen zwei Wochen kontaktieren.